Urkundenübergabe durch den Oberbürgermeister

– FRÖR Group

Die Übergabe der Urkunde des Umwelt- und Klimapaktes Bayern durch den Erlanger Oberbürgermeister Dr. Florian Janik an Christopher Edelmann (QS) und an die Geschäftsführer Johannes Lehmann und Joachim R. Lehmann (v. l. n. r.).

Für unsere umfassenden Maßnahmen zum Umwelt- und Klimaschutz hat die Frör Kunststofftechnik GmbH heute die Urkunde des Umwelt- und Klimapaktes Bayern erhalten. Die Übergabe erfolgte im Rahmen einer Feierstunde im Rathaus Erlangen durch den Erlanger Oberbürgermeister Dr. Florian Janik und wurde von den Geschäftsführer Johannes Lehmann und Joachim R. Lehmann sowie von Christopher Edelmann angenommen. Herr Edelmann nahm die Urkunde in Vertretung für Frau Stoll, QMB bei Frör Kunststofftechnik, entgegen.

Ziel der Teilnahme am Umwelt- und Klimapakt Bayern ist es, durch Nachhaltigkeit und Energieeinsparung im Unternehmen einen Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz in Bayern zu leisten. Durch Investitionen in neue, energiesparende Spritzgussmaschinen, Wärmerückgewinnung und das Umwandeln von Abluft in heißes Wasser konnte die Frör Kunststofftechnik GmbH ihren Energieverbrauch in den letzten drei Jahren deutlich senken.

Wir sind stolz auf diesen Erfolg und setzen uns auch weiterhin für den Klimaschutz ein. Nachhaltigkeit ist uns ein zentrales Ziel, dem wir auch in den kommenden Jahren durch zielführende Investitionen und gezielte Energieeinsparungen folgen werden. Mehr zu unseren Maßnahmen für Umwelt- und Klimaschutz erfahren Sie hier.

Zurück

Essenziell

Essenzielle Cookies sind für den Betrieb der Webseite unbedingt erforderlich und können daher nicht deaktiviert werden.

Cookie-Informationen

Statistiken

Statistik-Cookies erlauben das Erfassen anonymer Informationen darüber, wie Sie unsere Webseite nutzen. Sie helfen uns dabei, Ihr Nutzererlebnis und unsere Inhalte zu verbessern.

Cookie-Informationen