Überraschungsbesuch in Thüringen

– Frör Kunststofftechnik

Am 18. August 2018 fuhren etliche Mitarbeiter(innen) mit dem Bus nach Thüringen, um unserem Mitarbeiter Harald D. einen Überraschungsbesuch abzustatten.

Herr Harald D. ist seit letztem Jahr durch eine schwere Krankheit an den Rollstuhl gefesselt und auf fremde Hilfe angewiesen. Grund für seine Kollegen(innen), ihn und seine Frau zu überraschen und mit ihm einen unbeschwerten Tag zu verbringen. Der Bus brachte alle nach Meiningen, wo das Dampflokwerk besichtigt wurde. Alle waren fasziniert von der Technik und dem Geschick des Restaurierens, das in diesem Werk angewandt wird. Danach ging es zum Mittagessen nach Meiningen, durch den Thüringer Wald ging es zurück nach Eisfeld, wo der Nachmittag mit Kaffee und Kuchen beendet wurde.

Wir hoffen, dass wir Herrn Harald D. mit dieser Überraschung wieder ein Stück Mut gegeben haben, an seine innere Kraft zu glauben und seine Reha aktiv fortzusetzen.

Es wird bestimmt nicht die letzte Überraschung für ihn sein.

Go back